iA


Videocast: Demokratie 2.0

von Steffen Büffel. durchschnittliche Verweildauer: about a minute.

Vor zwei Wochen habe ich an der Universität Trier einen Vortrag in der Vorlesungsreihe „Medien und Politik“ von Prof. Dr. Uwe Jun gehalten. Thema: „Demokratie 2.0 – Transformiert die Netzkultur die politische Kommunikation„. Da ich noch ein „Bewerbungsvideo“ für den Performing Science Award des Zentrums für Medien und Interaktivität an der Universität Gießen gebraucht habe, wurde der Vortrag aufgezeichnet. Da der Zusammenschnitt dann schonmal digital vorlag, habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, das Video ins Netz zu stellen. Nach diversen gescheiterten Versuchen bei ipernity hat es letztendlich bei Sevenload wunderbar funktioniert geklappt – wenngleich das Video in zwei Teile gesplittet werden musste.

Es waren ca. 250 Studierende anwesend – primär handelte es sich um Studierende der Politikwissenschaft, aber auch einige bekannte Gesichter der Medienwissenschaft (meine alte Arbeitsstätte) waren dabei. Die große Demokratietheorie konnte und wollte ich in dem Vortrag natürlich nicht durch deklinieren. Vielmehr war es mein Ziel, den Studierenden einen informativen und unterhaltsamen Einblick in das Thema Web2.0 zu geben und durch viele Beispiele den Bezug zum Forschungsfeld der politischen Kommunikation herstellen.

Aber nun genug der Vorrede. Film ab!



Zu meinem Sevenload-Profil geht es hier entlang.